Wachsen

Wir freuen uns im Jahresbericht der UNO-Flüchtlingshilfe erwähnt zu sein!
Es ist gut, wenn wir als Refugeeum mehr Aufmerksamkeit finden, damit unsere Arbeit wachsen kann.
Stevie und Declan aus unserem Team haben vor ein paar Tagen zum Thema:“ UngeWohnt. Grenzen überwinden beim Wohnen“ in der JohannStadthalle/Dresden, zusammen mit anderen kleinen Organisationen, die sich für Geflüchtete stark machen unsere Arbeit vorgestellt und freuen sich über weitere Einladungen dieser Art.
Ausserdem proben Declan Galbraith und Sarah Brendel gerade für Refugeeum-Sommer-Strassen-Konzerte rund um Dresden, mit gemeinsamen Songs, Fairtrade Kaffee, Infotisch und Gesprächen über gelebte Integration.

Wer hat Lust ein Praktikum bei uns zu machen, unsere Flüchtlingsfamilien zu besuchen, aktiv mitzuhelfen, social media Arbeit u.v.m? Bitte schreibt an: Stevi+Sarah

Schönes Wochenende!
Gegenseitige Hilfe macht selbst arme Leute reich.
(Aus China)

UNOUNO2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.