Kochen+Kennenlernen

Gemeinsames Essen ist wie Familie und Heimat. Syrien ist uns schon viel vertrauter, weil unsere Freunde aus Damaskus uns viele Male zu sich an ihren Tisch eingeladen und uns mit ihren Kochkünsten beglückt haben. Ein Abendessen im eigenen Zuhause ist etwas Persönliches, eine Geste von Gastfreundschaft, woraus Freundschaften entstehen können. Wenn Menschen ihre Heimat hinter sich lassen müssen, können die Gerichte von Zuhause an das Leben und den Geruch der Heimat erinnern und wir können daran teilhaben…
Wir laden am 8.Dezember 2017 an einen grossen Tisch zum Kochen+Essen+Kennenlernen im Saal des Gasthauses Röhrsdorf ein.
Anmeldung am liebsten per mail an: sarah@refugeeum.org

Euer Refugeeum-Team
IMG_7681
Photo: In der Künstlerkommunität Schloss Röhrsdorf an einem reich gedeckten Tisch voller syrischer Köstlichkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.