Mitten im Krieg

Gerade haben Shadi und ich mit unserem Team in Syrien/Khan Al Assal gesprochen. Es geht allen Kindern und den Mädchen der Mädchenschule den Umständen entsprechend gut. Letzte Woche hatte die Schule statt fünf Mal nur drei Mal geöffnet, weil ganz in der Nähe immer wieder Bomben einschlugen. Trotzdem geht das Leben weiter und unsere syrischen Freunden versuchen sich nicht unterkriegen zu lassen. Gestern hat Abdullah Fenster und Türen in der Schule repariert, um die Klassenzimmer winterfest zu machen und Amina hat frisches, gesundes Essen mit den Mädchen zubereitet und sich um zwei neue Helferinnen für fünfzig neue Flüchtlingskinder gekümmert, die wir nun in einer Grundschule betreuen. Ausserdem gab es ein Fussballmatch zwischen den Damen. Wir lieben unser kleines, starkes Team in Khan Al Assal. ❤️ Und danken auch Euch, dass Unterstützung mitten im Krieg möglich ist!

Sarah & Shadi

nach

Refugeeum Gemeinschaft

Das Refugeeum= lat.refugere (die Zuflucht) ist ein Ort, an dem jeder geachtet und wertgeschätzt ist. Ein Zufluchtsort- nicht nur an einem Ort, sondern überall dort, wo Menschen Ihre Herzen und Häuser öffnen.