DANKE FÜR:

* WASSER! Für mehr als 350 Familien in zwei Flüchtlingslagern in Termanin und Deir Hassan. Mohammed und Abdullah aus unserem Team waren drei Tage unterwegs, um notleidenden Familien ihre Wasserressourcen in Regentonnen, Tanks für mehrere Familien, in Eimern und Schüsseln aufzufüllen.
* Zudem konnten wir in Damaskus erneut zehn Witwen und ihre Kinder mit Lebensmitteln, Wohnungsmieten, Heizlüftern, Decken und warmer Kleidung unter die Arme greifen.
* KOHLE! 11 Tonnen Kohle konnte unsere Team gestern und vorgestern im Flüchtlingslager Termanin und Deir Hassan an 185 Familien vergeben.
* BROT! Morgen startet unser Team mit der Verteilung von Brot für etwa 700 Familien.

Der Winter wird hart. Mohammed aus unserem Team sagte uns, dass viele Kinder Nachts in ihren Zelten vor Kälte nicht einschlafen können, dazu kommt der Hunger. Wir wollen den ganzen Winter über mit Heizkohle, Decken und Lebensmitteln helfen. Bitte helft uns dabei, indem Ihr weiterhin gebt und von unserer Arbeit weitererzählt. Ausserdem freuen wir uns über Euer Gebet. Dank Euch ist diese Arbeit in Syrien möglich!

Gott segne und schütze Euch und Eure Familien.
Sarah, Shadi und Team Syrien

nach

Refugeeum Gemeinschaft

Das Refugeeum= lat.refugere (die Zuflucht) ist ein Ort, an dem jeder geachtet und wertgeschätzt ist. Ein Zufluchtsort- nicht nur an einem Ort, sondern überall dort, wo Menschen Ihre Herzen und Häuser öffnen.